• bild15
    Isar bei Wolfratshausen / Foto: Florian Werner / www.look-foto.de

Studium zum Certified Lawyer's Assistant (CLA)

Das Berufsbild der Anwaltsassistentin hat sich in den letzten Jahren erheblich verändert. Besonders in Großkanzleien wandelt sich das Anforderungsprofil stark. Ein Beispiel: Die Tätigkeit des Anwalts ist zunehmend internationaler – Englisch ist in vielen Bereichen schon die überwiegende Geschäftssprache. Sichere Sprachkenntnisse werden bei Neueinstellungen im Assistenzbereich vorausgesetzt. Da Englisch aber erst seit kurzem Bestandteil des Ausbildungsplans einer RA-Fachangestellten ist, werden regelmäßig Fremdsprachenkorrespondenten eingestellt, um die sprachlichen Anforderungen zu erfüllen.

Diese müssen sich jedoch erst einmal mit den Grundzügen der Mandatsarbeit vertraut machen. Hierfür ist das Studium zum Certified Lawyer's Assistant mit SOLDAN und ISAR Fachseminare (mehr Details ... ) besonders geeignet. Dieser neue Lehrgang richtet sich an Quereinsteiger in das Kanzleifach. Er ist auch als Aufbaustudium für Kanzleimitarbeiter geeignet, die Fortbildungsbedarf haben.

Wir finden das richtig gut und vergeben daher zwei Stipendien für dieses Studium.